Heuer gab es am Völkermarkter Stausee nicht nur das schon traditionelle Anrudern der Rudersektion des VST Völkermarkt, sondern es wurden auch mehrere Ruderboote nach der Bootstaufe durch Diakon Seppi Buchleitner offiziell in den Dienst gestellt. Rudersektionsobmann Erwin Werkl konnte bei diesem besonderen Ereignis unter den zahlreiche Ehrengästen auch 3. LTP Josef Lobnig,  StR Gerald Grebenjak, GR Hellfried Miklau und Reinhard Schildberger, sowie den Präsidenten des Kärntner Landesruderverbandes Kurt Peterle begrüßen. Alle freuten sich mit den vielen anwesenden aktiven Ruderern und wünschten dem gesamten Ruderteam alles Gute und weiterhin viel Erfolg.